Nationale und lokale Bands treten am Eröffnungswochenende des „Decades of Wheels” als Headliner auf

Decades of Wheels, das neueste und größte Automuseum an der Route 66, wird seine große Eröffnung an einem Wochenende voller Feierlichkeiten mit nationalen und lokalen Bands sowie einer Automobil- und Motorradschau begehen. Die Feierlichkeiten finden vom 12. bis 14. Oktober 2018 in Baxter Springs, Kansas statt.

Eröffnet wird das Wochenende vom Headliner Grand Funk Railroad am Freitag, den 12. Oktober.

Am Samstag, den 13. Oktober, bereitet Band of Heathens den Auftakt, gefolgt von Reckless Kelly. Granger Smith feat. Earl Dibbles Jr. sind der Hauptact.

Am Sonntag, den 14. Oktober lassen John Kay and Steppenwolf das Wochenende ausklingen.

Tickets sind ab dem 15. Juli unter decadesofwheels.com erhältlich.

Im Rahmen von Kategorien wie Oldtimer, Muscle und Import findet die Autoschau am Samstag, den 13. Oktober statt. Am Sonntag, den 14. Oktober werden auf der Motorradschau Modelle der Kategorien Custom, Classic und Modern gezeigt. Die Registrierung wird demnächst unter decadesofwheels.com verfügbar sein. Darüber können auch VIP-Parktickets gebucht und Anmeldungen von Gastronomie-Anbietern vorgenommen werden. Für die Teilnahme an den Automobil- und Motorradschau ist kein Ticketkauf erforderlich.

Decades of Wheels

Informationen zu Decades of Wheels

Das Decades of Wheels Museum ist eine Hommage an die beliebtesten Autos und Motorräder im Laufe der Geschichte, von einem Model T und Hellcat Chargers bis hin zu Vintage-Corvettes und einer 71er Husqvarna von Steve McQueen. Eine über 300 Fahrzeuge umfassende persönliche Sammlung von einer Privatperson wird mit der Eröffnung am Wochenende des 12. Oktober 2018 in das Decades of Wheels Museum verwandelt.

Decades of Wheels

Das Museum in Baxter Springs im Bundesstaat Kansas befindet sich an der Route 66 und widmet sich der Erhaltung der Geschichte dieser legendären Autostrecke sowie dem goldenen Zeitalter der Automobilgeschichte. In unserer rotierenden Ausstellung von Fahrzeugen und Motorrädern findet man Vertreter von den Anfängen der Automobilgeschichte bis hin zu den neuesten und modernsten Fahrzeugen von heute. Es ist alles hier: historisch bedeutsame Autos und Motorräder, Muscle-Cars, leistungsstarke Sportwagen und Oldtimer. Das Museum hat auch eine beeindruckende Auswahl an Autos aus bekannten Filmen, darunter Herbie – Ein toller Käfer, die Black Beauty von Green Hornet, Dragula von The Munsters, der DeLorean aus Zurück in die Zukunft, das Ghostbusters-Auto und mehrere Batmobiles, einschließlich einem, in das man sich für ein Foto hineinsetzen kann.

Das Decades of Wheels Museum befindet sich auf der Military Avenue. Hier finden sich andere Aktivitäten für einen ganzen Tag, u.a. ein familienfreundliches Restaurant, eine Kartbahn, ein Kinder-Funhouse und ein Bistro mit Bar. Weitere Informationen finden Sie auf der Website decadesofwheels.com.

Quelle: Decades of wheels

Bildquelle

  • wheels-3: Decades of Wheels
  • wheels-1: Decades of Wheels
  • Decades of Wheels Logo: Deacades of wheels