Tripcase
Wo war noch gleich der Buchungscode und für wann der Mietwagen bestellt? Organsiere deine Reisen an einem Ort: einfach, schnell und kostenlos.  Dazu nur die Reservierungs-Email an Tripcase weiterleiten und die App fügt diese innerhalb weniger Sekunden zu deinem Profil hinzu. Deine einzelnen Buchungen werden anschließend übersichtlich und in kompletten Trips dargestellt. Am Reisetag hält dich Tripcase zudem stets auf dem Laufenden und informiert dich über Flugverspätungen oder Gate-Wechsel, dazu gibt es weitere relevante Infos wie Lagepläne oder verfügbare Lounges am Abflugflughafen. Erhältlich für Android und iOS Geräte.

Flio
Behauptet von sich selbst die meistgenutze Airport App zu sein. Flio hält Infos zu den meisten Flughäfen weltweit bereit, inklusive Flight-Tracking, Infos zu Shuttle-Bussen, Lageplänen, an vielen Flughäfen lassen sich sogar Parkplätze, Fast Lane Zugang und Zutritt zu zahlreichen Lounges direkt per App buchen. Dazu kann man an über 400 Airports gratis surfen, außerdem zeigt Flio freie WLAN-Hotspots und kennt  teilweise auch Passwörter in deiner Umgebung. Gibt es für iOS und Anroid Nutzer.

Duolingo
Mit der kostenlosen Sprachen-App kannst du in einfachen Lektionen und Spielen alle möglichen Sprachen der Welt lernen. Du startest mit einfach Verben, Sätzen und Redewendungen, jeden Tag ein wenig mehr und so lernst du sowohl Sprechen und Verstehen wie auch Lesen und Schreiben. Erhältlich für iOS, Android und auch Windows Phone. Wie wäre es mit einer Lektion Klingonisch auf deiner nächsten Reise?

Hotel Tonight
Wie spontan der Trip auch sein mag, mit dieser App findest du die günstigsten Hoteloptionen in deiner Nähe. HotelTonight zeigt dir verfügbare Hotels für die gleiche Nacht oder maximal bis zu einer Woche im Voraus. Je näher die gewünschte Check-In Zeit rückt, um so höher können die Rabatte ausfallen. Wartest du aber zu lang, schnappt dir vielleicht ein anderer dein Bett vor der Nase weg. HotelTonight ist vor allem bei Reisen in Nordamerika hilfreich, aber auch in einigen europäischen Städten lassen sich mit Hilfe der App Last-Minute-Deals für Unterkünfte finden. Kostenlos für Android und iOS.

Flightradar24
Verfolge deinen Flug und bleibe so immer auf dem Laufenden, mit FlightRadar24 trackst du jeden Flug und kannst dich über Flugzeugtyp, Route, Flugplan, Wettersituation am Airport oder Flüge in deiner Region informieren. Kostenlos und definitv ein Must-have für Aviation-Geeks, Planespotter und Vielflieger –  für iOS oder Android.

AroundMe
AroundMe zeigt dir nützliche Einrichtungen wie Geldautomaten, Tankstellen, Taxistände, Bars, Restaurants, Hotels, ebenso wie Kinos, Theater oder Krankenhäuser in deiner Nähe auf. Nützlich, wenn du Lust auf einen Kinoabend hast – und unverzichtbar, wenn du auf Reisen krank wirst. Verfügbar für iOS und Android.

Hydra
Du willst noch bessere Fotos mit deinem iPhone machen? Zugegeben ist diese iOS-App mit einem Preis von über 5 Euro nicht gerade günstig, aber es lohnt sich. Hydro nimmt bis zu 60 einzelne Bilder eines Motivs auf und kombiniert diese zu einem einzigen qualitativ hochwertigen Foto mit bis zu 32-Megapixeln, dazu gibt es eine Low Light und HDR Funktion, sowie 8-fach Zoom. So gelingen selbst Fotos bei extrem schwierigen oder schlechten Lichtverhältnissen, wie etwa bei Nacht oder in der dunkelsten Flugzeugkabine.

TimeOut
Wer sich bei der Suche nach einem schönen Restaurant oder einer coolen Bar nicht (mehr) nur auf Tripadvisor verlassen will, findet bei TimeOut Top-Empfehlungen für zahlreiche Metropolen von Accra, über London und Melbourne bis Washington. Für iOS und Android verfügbar.

ExpertFlyer
Gehört eigentlich zur Grundausstattung jedes Vielfliegers und Miles & Points Jüngers, denn mit ExpertFlyer erhältst du Zugang zu relevanten Infos wie noch verfügbaren Buchungsklassen, freien Sitzen und Awarverfügbarkeiten. Die App alarmiert dich umgehend sollte dein gewünschter Platz verfügbar sein. Die einfache Version Seat Alerts ist kostenlos, ExpertFlyer kostet hingegen 5 USD in der Basis- und 10 USD in der Premium-Version.

WiFi Map
Gerade keine Airport Lounge oder Starbucks in der Nähe, aber du brauchst dringend Wifi? Die App WiFi Map spürt nicht nur kostenlose Hotspots auf, sondern wird durch die Community auch mit zahlreichen Passwörtern für geschlossene Netzwerke weltweit gefüttert, die du zum kostenlosen Surfen nutzen kannst. Für Android und iOS und natürlich kostenlos.

Quelle: Die 10 besten (und nützlichsten) Reise Apps für Vielflieger – Travel with Massi]